NV Versicherung - Geschäftsstelle Thomas Pieper in Esens
Landwirtschaftliche Zugmaschinen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen

Versicherung für landwirtschaftliche Zugmaschinen: Finden Sie günstige Angebote
Auch landwirtschaftliche Zugmaschinen sollten abgesichert sein. Die Haft­pflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben, Teil- oder Vollkasko sind freiwillig. Für Neufahrzeuge ist ein Vollkaskoschutz aber dringend zu empfehlen, der Versicherer zahlt dann auch, wen die Zugmaschine durch Verschulden des eigenen Fahrers beschädigt wird.

Finden Sie bei uns günstige Angebote und sparen so bares Geld.

Praxis-Tipp: Falls Sie mehr als eine landwirtschaftliche Zugmaschine ver­sichern, können Sie statt mehrerer Einzelpolicen eine Flottenversicherung für den gesamten Fuhrpark abschließen. Den geringeren Verwaltungsaufwand gibt der Versicherer in Form von niedrigeren Beiträgen an Sie als Versicherungsnehmer weiter.


Vergleich und Angebot landwirtschaftliche Zugmaschinen

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...